Weihnachtsgeschenk für Tafel – Helmut Hanses von der Firma HKF-Kaminat übergab Spende

Weihnachtsgeschenk für Tafel – Helmut Hanses von der Firma HKF-Kaminat übergab Spende

Erndtebrück. Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk erhielt jetzt die Bad Berleburger-Erndtebrücker Tafel e.V. aus den Händen von Helmut Hanses, Geschäftsinhaber der Firma HKF-Kaminat.

Er spendete der Tafel 500 € und übergab den Scheck den beiden Vorsitzenden Thomas Dörr und Ursula Gebhardt in seinem Geschäft in der Bahnhofstraße in Erndtebrück. Mit seiner Spende wollte er natürlich auf der einen Seite die bedürftigen Menschen in der Region unterstützen, auf der anderen Seite aber auch mit seinem Engagement eine Lanze für das Ehrenamt an sich brechen.

Der Marketing-Fachkaufmann, selbst ehrenamtlich tätig als Schiedsmann in Erndtebrück, als Schöffe am Amtsgericht Bad Berleburg, in den Familienpatenschaften und ab Januar auch in der Schuldnerberatung der Johanniter zollte den engagierten ehrenamtlich Tätigen der Bad Berleburg-Erndtebrücker Tafel mit dieser Aktion seinen Respekt und sorgte für ein strahlendes Lächeln auf den Gesichtern der Vorsitzenden, die die Spende für die laufenden Transport- und Instandhaltungskosten verwenden wollen.

Text und Photo: Gabriele Rahrbach-Reinhold